Physiotherapie Köln | Köln Physiotherapie

Die Manuelle Therapie ist eine auf eine gezielte Diagnostik abgestimmte Therapie, welche mit Mobilisations- bzw. Manipulationsverfahren blockierte Gelenke und Wirbel wieder löst. Sie gilt gewissermaßen als „Herzstück“ der modernen Physiotherapie, weil sie nicht nur am häufigsten von Ärzten verschrieben wird, sondern auch einen sehr starken Effekt auf die Linderung von einer Vielzahl von Schmerzarten, Fehlstellungen oder schweren Verspannungen haben kann.

Ich persönlich verwende meist zur Lösung der entsprechenden Gelenke Weichteiltechniken, d.h. ich löse die verspannte und meist mit Triggerpunkten versehene Muskulatur, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Therapie somit insgesamt einen möglichst langanhaltenden Effekt für meine Patienten hat.

Manchmal verwende ich auch sog. Manipulationstechniken, welche aber ungefährlich sind und dies auch erst nach ausdrücklicher Abstimmung mit dem Patienten. Ausnahme ist jedoch der Halswirbel-Bereich, wo ich aus Respekt vor unerwarteten Komplikationen keine Manipulativtechniken anwende!

Mehr über meine Behandlungsgebiete: Physiotherapie Köln Innenstadt

Physiotherapeutin Bettina Pfalz aus Köln
Frau Pfalz hat mir besonders mit Ihrem Ansatz aus der Schmerztherapie sehr geholfen. Als jahrelanger Schmerzpatient fand ich Ihren ruhigen und freundlichen Ansatz überzeugend - wenn auch nicht billig, dafür aber umso erfolgreicher! Empfehlung für Köln.

 

Mit einer schweren Verspannung im Halswirbelbereich habe ich bei Frau Pfalz beste Erfahrungen gemacht und war nach schon wenigen Behandlungen (manuelle Therapie) wieder top-fit. Kann ich nur empfehlen!

 

Es ist echt selten, dass ich so kompetent und angenehm behandelt wurde. Mag normalerweise sowas nicht und fühlte mich aber bei ihr sehr entspannt und hatte Vertrauen zu ihr!