physiotherapie koeln4

Lymphdrainage ist eine sehr angenehme, leichte manuelle Behandlungsmethode, die einer sanften Streichmassage ähnelt und dem Entstauen des Gewebes dient. Lymphstauungen treten häufig nach einem Unfall, einer Operation oder auch nach Lymphknoten-Entfernungen beispielsweise bei Brustkrebs im entsprechenden Körperabschnitt auf.

Dabei werden durch verschiedene Grifftechniken das Lymphsystem aktiviert, indem die Pumpleistung der Gefäße maßgeblich verbessert wird. Während der Therapie wird durch die speziellen Griffe mit wechselndem Druck (Druckphase mit Quer- und Längsdehnung bzw. sog. Nullphase nur Hautkontakt wird gehalten) einen Reiz für das Gewebe erzeugt.

Die Behandlung ist grundsätzlich schmerzfrei und wird in der Regel als angenehm und wohltuend empfunden. Außerdem hat die Therapie eine beruhigende und leicht schmerzlindernde Wirkung und kann außerdem die natürliche Verdauung sanft anregen (nicht unangenehm).

Mehr über meine Behandlungsgebiete: Physiotherapie Köln Innenstadt

 

Physiotherapeutin Bettina Pfalz aus Köln
Frau Pfalz hat mir besonders mit Ihrem Ansatz aus der Schmerztherapie sehr geholfen. Als jahrelanger Schmerzpatient fand ich Ihren ruhigen und freundlichen Ansatz überzeugend - wenn auch nicht billig, dafür aber umso erfolgreicher! Empfehlung für Köln.

 

Mit einer schweren Verspannung im Halswirbelbereich habe ich bei Frau Pfalz beste Erfahrungen gemacht und war nach schon wenigen Behandlungen (manuelle Therapie) wieder top-fit. Kann ich nur empfehlen!

 

Es ist echt selten, dass ich so kompetent und angenehm behandelt wurde. Mag normalerweise sowas nicht und fühlte mich aber bei ihr sehr entspannt und hatte Vertrauen zu ihr!