Physiotherapie und Stoßwellentherapie Köln
Bettina Pfalz

KG-NEURO-ZNS KINDER,
SÄUGLINGE UND ERWACHSENE

Häufig haben die kleinen Mäuse Schiefstellungen des Kopfes oder der Füßchen oder irgendwelche kleinen Entwicklungsverzögerungen, die behandelt werden sollten. Das Bobath Prinzip ist so, dass die Säuglinge nicht merken, dass sie therapiert werden, sondern sie haben das Gefühl, man spielt mit Ihnen.

Den Müttern werden auch einige Übungen mitgegeben, die sie zum Spaß mit den Kindern üben. Sobald das Kind allerdings weint oder nörgelt, sollte man mit den Übungen aufhören. Bei dieser Therapie ist das Wichtigste, dass das Kind dem nicht überdrüssig wird und somit selber gerne mitmacht. Dann hat man auch schnell einen Erfolg.

Bitte beachten Sie auch mein Angebot rund um die Physiotherapie in Köln-Innenstadt, gleich am Rudolfplatz.